MTAE Herbstseminar

MRT in Esslingen – das 49. MTAE Herbstseminar

Beim 49. Herbstseminar steht die derzeitige Entwicklung des Magnetresonanztomographie im Mittelpunkt. Welche Auswirkungen haben sie auf den Alltag der MTRA? – Vorträge und Erfahrungsberichte am Freitag, Ausprobieren im Praxisseminaren am Samstag.

Neue Sequenzen im Alltag, Neues in Umbang und Anwendung von Kontrastmitteln und die MR Diagnostik des Körperstamms sind die Schwerpunktthemen – immer mit Blick auf die aktuelle Praxis in Klinikum und MVZ. Beginnen wird das Herbstseminar allerdings mit einem Ausblick in die unmittelbar bevorstehende Zukunft. Der Eröffnungsvortrag thematisiert die Bestrebungen und Möglichkeiten des automatisierten Arbeitens am MRT.

Darüber hinaus werden aktuelle Entwicklungen des Arbeitsrechts und die Implikationen des neuen MTA-Gesetzes diskutiert.

Das MTAE Herbstseminar bieten wir in hybrider Form an. Interessentinnen und Interessenten können zwischen Präsenz- und Online-Durchführung wäheln – allerdings nicht für die praktischen Seminare am Samstag, bei denen eine Online-Teilnahme nicht möglich ist

Wie schon seit Jahren findet das MTAE-Herbstseminar in Zusammenarbeit mit der vmtb und dem DIW/MTA statt.

Teilnehmerkreis

Medizinisches Personal aus dem Fachbereich Radiologie, Medizinisch-technische-Radiologieassistenten/-innen, Medizinische Fachangestellte aus dem Bereich Radiologie

Ansprechpartner

Margarete Kroll

Magarete Kroll
magarete.kroll@mtae.de
Telefon +49 711 3 40 08-864
Sekretariat +49 711 3 40 08-861

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum | Datenschutzerklärung