Magnetresonanztomographie und MTA-Recht – 49. Herbstseminar der MTAE

Zum 49. Mal veranstaltet die Medizinisch Technische Akademie Esslingen (MTAE) am 14. und 15. Oktober 2022 das Herbstseminar für die Medizinisch-technische Radiologieassistenz (MTRA) sowie medizinisches Fachpersonal im Bereich Radiologie. Der Fokus der diesjährigen Veranstaltung liegt auf den Anforderungen moderner Magnetresonanztomographie.

Theorie trifft Praxis

„Das Highlight unseres alljährlichen Herbstseminars ist die hohe Praxisorientierung. Während Seminartag 1 stets im Zeichen von Vorträgen und Erfahrungsberichten steht, widmet sich der zweite Tag vollständig praktischen Übungen, bei denen die Teilnehmer selbst Hand anlegen können. Die Praxisseminare finden in den Räumlichkeiten unserer Kooperationspartner, dem Universitätsklinikum Tübingen, dem Klinikum Esslingen und dem Olgahospital Stuttgart, statt. Es steht dabei völlig frei, nur an einem oder auch an beiden Tagen teilzunehmen“ so Christoph Schultz, Geschäftsfeldleiter Medizintechnik und Gesundheitswesen.

Schwerpunkte des Seminars

Themenschwerpunkt: MTRA - Rahmenbedingungen im Alltag

Das neue Berufsgesetz – was ändert sich?

Aktuelles aus dem Arbeitsrecht

Themenschwerpunkt: MRT

Festvortrag: Automatisiertes Arbeiten am MRT

Vortrag 1: MR Kontrastmittel

Vortrag 2: Neue MRT Sequenzen im Alltag

Vortrag 3: Gynäkologische Beckenuntersuchung

Vortrag 4: MR-Defäkographie

Vortrag 5: MRT Untersuchung Leber

Vortrag 6: MRT Untersuchung Pankreas und MRCP

Vortrag 7: Chron, entz. Darmerkrankung – MRT Untersuchung oder Kamera?

Vortrag 8: MRT Untersuchung Lunge

Teilnehmerkreis

Medizinisches Personal aus dem Fachbereich Radiologie, Medizinisch-technische-Radiologieassistenten/-innen, Medizinische Fachangestellte aus dem Bereich Radiologie.

Als VMTB Mitglied erhalten Sie 10 % Rabatt auf die Teilnahmegebühr. Bitte hinterlegen Sie diese Information im Feld Anmerkungen im Anmeldeformular.

Zertifizierung durch Teilnahme

MRT-Themenschwerpunkte sind Automatisiertes Arbeiten am MRT, Kontrastmittelgabe, neue Sequenzen im Alltag und Untersuchungen von Becken, Leber, Pankreas, Darm (inkl. Defäkographie) und Lunge. Aktuelle Arbeitsbedingungen und gesetzlichen Regelungen werden – wie jedes Jahr – ebenfalls thematisiert, so dass aktuelle Entwicklungen des Arbeitsrechts diskutiert werden können. Im Mittelpunkt steht hierbei das neue MTA-Gesetz und seine Auswirkungen.

Im Rahmen des MTRA-Programmes zertifiziert die Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie Tag 1 mit 8 CME-Punkten und am zweiten Tag jedes Seminar mit 5 CME-Punkten. Das DIW-MTA zertifiziert Tag 1 mit 8 Credits der Kategorie A und am zweiten Tag jedes Seminar mit 5 Credits der Kategorie C.

Die MTAE wird auch dieses Herbstseminar im hybriden Flex-Format durchführen. Interessierte können sich somit auch spontan noch entscheiden, ob sie vor Ort teilnehmen oder die Vorträge lieber live auf ihr Endgerät streamen möchten. Eine Online-Teilnahme bei den praktischen Seminaren an Tag 2 ist jedoch nicht möglich.

Ansprechpartner

Margarete Kroll

Magarete Kroll
magarete.kroll@mtae.de
Telefon +49 711 3 40 08-864
Sekretariat +49 711 3 40 08-861

Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

Telefon: +49 711 3 40 08-0
Fax:        +49 711 3 40 08-27
E-Mail:   info@tae.de

Sie erreichen die Technische Akademie Esslingen mit dem Verkehrsmittel Ihrer Wahl. Ob mit dem eigenen PKW oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln - die TAE verfügt über eine hervorragende Anbindung. Baustelle auf dem Parkgelände. Bitte beachten Sie die geänderte Verkehrsführung.


Mit dem PKW
Die Technische Akademie Esslingen liegt unmittelbar an der Autobahn A8. Wenn Sie mit dem PKW anreisen, nehmen Sie die Ausfahrt 54 Esslingen und halten Sie sich in Richtung Ostfildern Nellingen. Kostenlose TAE-eigene Parkplätze befinden sich direkt am Akademiegebäude. Die Schranke öffnet bei der Einfahrt automatisch.

Mit der Bahn
Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Technische Akademie Esslingen hervorragend zu erreichen. Vom Hauptbahnhof in Stuttgart sind Sie mit der Stadtbahnlinie U7 in 25 Minuten am Ziel. Die Haltestelle mit Namen Technische Akademie befindet sich direkt am Akademiegebäude.
Der Bahnhof in Esslingen verfügt über eine gute Anbindung zum Regional-Express (Tübingen – Stuttgart, Ravensburg – Stuttgart) und der Regionalbahn (Ulm – Stuttgart). Zum Akademiegebäude gelangen Sie mit dem Bus vom ZOB in Esslingen in 20 Minuten.

Mit dem Bus
Vom ZOB in Esslingen sind Sie mit den Stadtbussen 119 (Denkendorf Hindenburgstr.) und 120 (Wolfschlugen Löwen) in 20 Minuten an der TAE.
Die Haltestellen mit Namen Nellingen Ostfildern (119) und Nellingen Riegelstraße (120) befinden sich 7 Gehminuten vom Akademiegebäude entfernt.

Mit dem Flugzeug
Auch der Flughafen Stuttgart liegt zentral an der Autobahn A8. Von dort aus erreichen Sie uns daher am schnellsten mit einem PKW. Nach nur 15 Minuten Fahrtzeit sind Sie am Akademiegebäude der TAE in Ostfildern Nellingen.

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise!

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum | Datenschutzerklärung